Studentisches Ingenieurbüro erarbeitet CO2-Bilanz der Hochschule Ruhr West

Pilotprojekt auf dem Weg zur klimaneutralen Landesverwaltung

Dr. Odette Deuber von KlimAktiv hat diese Lehrveranstaltung geleitet und die Studierenden in die Themen Klimaschutz und Bilanzierung eingeführt. Im Rahmen des studentischen Ingenieurbüros MeHRWatt sammelten die Studierenden die nötigen Daten, ermittelten die Bilanz und leiteten Handlungsempfehlungen ab.

Die größten Emissionen aber auch Einsparpotentiale konnten die Studierenden im Bereich der Mobilität und Energie erkennen. Insbesondere im Energiebereich konnten Handlungsfelder identifiziert werden, bei denen Kosten, Energie und CO2 eingespart werden können und somit eine Win-Win Situation besteht.  

Zum Projekt wurde von den Studierenden ein ausführlicher Bericht erstellt.

Für weitere Details siehe ausführliche Pressemitteilung der HRW.


HRW Logo

HRW Projektgruppe

Quellen: KlimAktiv gGmbH und Hochschule Ruhr West

Bild/ Logo: Hochschule Ruhr West

Autorenhinweis Pressemitteilung: HRW / Liebeheim-Wotruba

Logo: BMUB

Logo: Umweltbundesamt

Die Projekte von KlimAktiv werden vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und dem Umweltbundesamt (UBA) unterstützt.

Logo: VNU

Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V.

KlimAktiv ist aktiv im Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e.V. (VNU) und beim Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V.

Logo: UNESCO Dekadenprojekt

KlimAktiv wurde von der UNESCO mehrfach als Dekadenprojekt ausgezeichnet.

 Logo: KlimAktiv CO2-neutral Unternehmen

 

Logo: WIN-Charta

KlimAktiv arbeitet klimaneutral und ist Unterzeichner der WIN-Charta der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit Baden-Württemberg.