Logo Enzkreis


Der Enzkreis integriert einen individuellen CO2-Rechner in sein Bürger-App

Die erste App für Bürger mit individuellem CO2-Rechner

Seinen CO2-Rechner von KlimAktiv stellt der Enzkreis seinen Bürger mit einem individuellen Hintegrundbild, dem Blick auf den Büchelberg, bereit. Dies schafft Vertrautheit und zeigt die lokale Dimension der globalen Herausforderung des Klimaschutzes auf. Der Enzkreis bestreitet auch neue Wege dabei seinen Bürgern den persönlichen Klimaschutz zu erleichtern. Die Integration des CO2-Rechners in eine App für Bürger ist eine Neuheit, welche zusätzliche mobile Verbreitungskanäle erschließt und die Sichtbarkeit für den CO2-Rechner erhöht. Die Platzierung in einer App mit Dienstleistungen für Bürger sendet wichtige Signale und zeigt, dass der Klimaschutz ein Kernanliegen des Kreises ist.

Der Einsatz für den Klimaschutz lohnt sich

Der Enzkreis geht im kommunalen Klimaschutz innovative Wege und wirkt mit seinen zahlreichen Klimaschutzprojekten auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Mit der Auszeichnung als “Klimaaktive Kommune 2016” durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und das Deutsche Institut für Urbanistik (difu), wird die umfangreiche Klimaschutzstrategie mit einem Preisgeld gewürdigt und als wirkungsvoll befunden.

 

 

Quelle: KlimAktiv gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Klimaschutzes mbH / Julian Beger / 22.02.2017

© Enzkreis: Enzkreis Klima Wendkreis Logo

 

BMU

 

Logo: Umweltbundesamt

Logo: VNU

 

UnternehmensGrün e.V.

 

 

 

 

 

B.A.U.M. e.V.

 

 

Logo: KlimAktiv CO2-neutral Unternehmen

 

 Logo: WIN-Charta

Die Projekte von KlimAktiv werden vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und dem Umweltbundesamt (UBA) unterstützt.

Stephan Schunkert ist Mitglied des Vorstandes im Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e.V. (VNU).

Dr. Odette Deuber ist im Vorstand des Bundesverbands der grünen Wirtschaft - UnternehmensGrün e.V.

KlimAktiv ist aktiv im Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V.

KlimAktiv arbeitet klimaneutral und ist Unterzeichner der WIN-Charta der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit Baden-Württemberg.