Kampagne endlich handeln

Sensibilisierung für Klimaschutz

Die Kampagne hat das Ziel möglichst viele Bürger im Klimaschutz zu sensibilisieren. Geschehen soll dies durch das Eröffnen eines individuellen CO2-Kontos. Damit entscheiden sich die Teilnehmer für klimabewusstes Handeln und dafür individuelle Schritte zu unternehmen, um ihren Anteil am CO2-Ausstoß zu optimieren. Die Kampagne wurde 2009 von KlimAktiv ins Leben gerufen.

Mehr Infos zu Kampagne endlich handeln gibt es hier

 

endlich handeln

 

 

© Logo: KlimAktiv

Logo: BMUB

Logo: Umweltbundesamt

Logo: VNU

 

UnternehmensGrün e.V.

B.A.U.M. e.V.

 

 Logo: KlimAktiv CO2-neutral Unternehmen

 

Logo: WIN-Charta

Die Projekte von KlimAktiv werden vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und dem Umweltbundesamt (UBA) unterstützt.

Stephan Schunkert ist Mitglied des Vorstandes im Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e.V. (VNU).

Dr. Odette Deuber ist im Vorstand des Bundesverbands der grünen Wirtschaft - UnternehmensGrün e.V.

KlimAktiv ist aktiv im Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V.

KlimAktiv arbeitet klimaneutral und ist Unterzeichner der WIN-Charta der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit Baden-Württemberg.