Earth Day 2016: Siemens sensibilisiert Mitarbeiter für persönlichen CO2-Fußabdruck

Mitarbeiterkampagne zur Ressourceneffizienz

Im Zuge des  Earth Days 2016 am 22. April führt Siemens wieder eine Mitarbeiterkampagne für mehr Ressourceneffizienz durch. Schon im zweiten Jahr kommt dabei der CO2-Rechner von KlimAktiv zum Einsatz.


 

Logo: Siemens

 

Tag der Erde 2016

Der Earth Day bietet eine Gelegenheit sich mit der Beziehung zwischen Mensch und Umwelt auseinanderzusetzen. Siemens greift auch dieses Jahr wieder den Impuls des Earth Days 2016 für eine Kampagne zur Ressourceneffizienz auf. Im Rahmen dieser Kampagne haben die Mitarbeiter von Siemens die Möglichkeit, mittels des CO2-Rechners ihren persönlichen CO2-Fußabdruck zu berechnen. Im Anschluss werden Tipps zur Reduktion des CO2-Ausstoßes angeboten. Gestärkt wird die Maßnahme durch den Erfahrungsaustausch zwischen den Mitarbeitern über ein soziales Netzwerk.

Siemens fördert Bewusstseinsbildung im Klimaschutz

 

Planet Erde

Der CO2-Rechner von KlimAktiv ermöglicht die einfache und fundierte Berechnung des eigenen jährlichen CO2-Ausstoßes und hilft dabei Potenziale zur Reduktion des Ausstoßes zu entdecken. Dazu liefert der CO2-Rechner, aufbauend auf der persönlichen CO2-Bilanz, individualisierte Vorschläge zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks, welche vom Anwender sofort oder kurzfristig umgesetzt werden können. Somit macht der Rechner die Klimaschutzbemühungen des Anwenders messbar und stärkt das Bewusstsein für die verursachten Emissionen. 

 

 

 

Quelle: KlimAktiv gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Klimaschutzes mbH / 25.04.2016

© Logo: Siemens

© Bild: Pixelio - Dido Ob

Logo: BMUB

Logo: Umweltbundesamt

Die Projekte von KlimAktiv werden vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und dem Umweltbundesamt (UBA) unterstützt.

Logo: VNU

Logo: UnternehmensgrünKlimAktiv ist aktiv im Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e.V. (VNU) und bei UnternehmensGrün e.V.

Logo: UNESCO Dekadenprojekt

KlimAktiv wurde von der UNESCO mehrfach als Dekadenprojekt ausgezeichnet.

 Logo: KlimAktiv CO2-neutral Unternehmen

 

Logo: WIN-Charta

KlimAktiv arbeitet klimaneutral und ist Unterzeichner der WIN-Charta der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit Baden-Württemberg.