CO2-Fußabdruck für ein Foto-Kunst-Buch

Förderung des Klimaschutzes

Das Foto-Kunst-Buch "Light Beams and Time Streams" des niederländischen Künstlers Roy Hessing zeigt besondere Bewegungsfotos von Menschen und Pflanzensamen. Der Fotograf sagt: "Ich möchte einen extra Beitrag zu einer lebenswerten und artenreichen Welt liefern." Um ihn dabei zu unterstützen, berechnete KlimAktiv den CO2-Fußabdruck des Foto-Kunst-Buches.


Buchcover

 

 

Lindensamen

 

Bewusstsein über den CO2-Fußabdruck

Das Buch zeigt Fotos von Sportlern, Künstlern, Tänzern, Derwischen und Pflanzensamen in Bewegung. Gedruckt wurde es in einer Auflage von 1.000 Stück auf alterungsbeständigem FSC-Papier.

Die Durchführung des Foto-Kunst-Buch-Projektes verursachte nach Berechnungen von KlimAktiv 3,44 Tonnen CO2-Äquivalente. Betrachtet wurden die Reisen und Unterkunft zur Materialsammlung, der Energieverbrauch während der Redaktionsarbeit sowie die Emissionen aus der Papierherstellung, aus den Druckprozessen und der Logistik. Fast zwei Drittel der Treibhausgasemissionen entsteht durch die Produktion der Bücher, das heißt durch Papierherstellung, Druck und Transport. Ein Drittel verursachen die Reisen und Unterkünfte, die für die Materialsammlung nötig waren. Fünf Prozent entfallen auf den Energieverbrauch während der Redaktionsarbeit.

Klimaneutralität durch CO2-Zertifikate

Den entstandenen CO2-Fußabdruck glich Roy Hessing durch den Kauf von CO2-Zertifikaten bei der GLS-Bank aus.

Die Idee zu Berechnung und Ausgleich des CO2-Abdrucks bekam der Künstler übrigens bei einem Flug über die indonesische Insel Sumatra. Beim Anblick der zahllosen Plantagen entschied er, etwas für die sensiblen Ökosysteme und damit für die Artenvielfalt unserer Erde zu tun.

Mehr Infos zum Künstler unter www.royhessing.com

 

 

Quelle: KlimAktiv gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Klimaschutzes mbH / 05.12.2012

© Bild: Roy Hessing 

© Bild: Roy Hessing

Logo: BMUB

Logo: Umweltbundesamt

Die Projekte von KlimAktiv werden vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und dem Umweltbundesamt (UBA) unterstützt.

Logo: VNU

Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V.

KlimAktiv ist aktiv im Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e.V. (VNU) und beim Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V.

Logo: UNESCO Dekadenprojekt

KlimAktiv wurde von der UNESCO mehrfach als Dekadenprojekt ausgezeichnet.

 Logo: KlimAktiv CO2-neutral Unternehmen

 

Logo: WIN-Charta

KlimAktiv arbeitet klimaneutral und ist Unterzeichner der WIN-Charta der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit Baden-Württemberg.